Unsere Fraktion versteht die Notwendigkeit, die ehemalige katholische Grundschule in Lennep kurzfristig als Erstaufnahmestelle für Geflüchtete herzurichten. Das Gebäude soll zwar temporär und nicht dauerhaft als Erstunterkunft genutzt werden, doch wie lange dort geflüchtete Menschen untergebracht werden müssen, ist von vielen Faktoren abhängig und… Weiterlesen

Die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid zeigt sich außerordentlich erstaunt über die kurzfristig eingebrachte Beschlussvorlage zur „Implementierung eines Remscheider Ausbildungs- und Trainingszentrums am ehemaligen (Hoch)Schulstandort Martinstraße“ zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses. Weiterlesen

Vor 84 Jahren, am 9. November 1938 rufen die Nationalsozialisten dazu auf, jüdische Geschäfte und Synagogen zu zerstören. Die Judenverfolgung erreicht mit der Reichspogromnacht eine neue Dimension. Zum Gednken der Opfer des Nationalsozialismus und der Novemberpogrome 1938 waren am Freitagabend einige Mitglieder unseres Kreisverbandes und unserer… Weiterlesen

370 Grundschüler stehen in Remscheid aktuell auf der Warteliste für einen OGS-Platz. Ein Grund zur Sorge besteht für Sozialdezernenten Thomas Neuhaus jedoch nicht, immerhin liege Remscheid mit einer Versorgung von etwa 60% NRW-weit an zweiter Stelle. Weiterlesen

emscheid hat endlich eine Nachhaltigkeitsstrategie! …die aber leider nicht umgesetzt wird. Weiterlesen

Mal kurz noch mit dem Freund quatschen oder eine Zigarette rauchen, bevor es weitergeht. Mal eben noch telefonieren, während man auf die Freundin wartet. Hört sich harmlos an? Ist es auch! Aber möglicherweise bald teuer! Denn die Stadt plant das sogenannte "Verweilverbot" auf öffentlichen Parkplätzen im gesamten Stadtgebiet einzuführen. Dazu… Weiterlesen

Der Autoverkehr in der Lenneper Altstadt ist bereits seit Jahren ein viel und kontrovers diskutiertes Thema. Da das DOC-Projekt und seine ungewisse Zukunft lange Zeit viel Raum eingenommen haben, wurde eine politische Diskussion bzw. Entscheidung bisher immer wieder aufgeschoben. Da nun Klarheit in Sachen DOC herrscht und anderweitige Entwicklungen… Weiterlesen

Gewalt gegen Frauen ist leider auch hierzulande keine Seltenheit. Statistiken des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben zeigen: jede dritte Frau hat mindestens schon einmal in ihrem Leben Gewalt von Männern erfahren. Geschlechterspezifische Gewalt kann in ganz unterschiedlichen Formen auftreten und reicht etwa von körperlicher… Weiterlesen

liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wir sind immer noch betroffen vom Tod unseres Freundes und Genossen Fritz Beinersdorf. Auf Fritz eigenen Wunsch hin, wird er nächste Woche im kleinen Familienkreis beerdigt.  Wir möchten aber, dass alle, die Fritz kannten und mochten, noch einmal die Möglichkeit bekommen können ihm… Weiterlesen

Letzte Woche Montag fand die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause statt, zur Abstimmung stand unter u.a. unser Antrag ein Frauennachttaxikonzept für Remscheid zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass dieser Antrag, nachdem schon das Votum im Gleichstellungs- und im Mobilitätsausschuss positiv ausfiel, bei der finalen Abstimmung im Stadtrat… Weiterlesen