KONTAKT ZU UNS


DIE LINKE.Remscheid

Schützenstraße 62

42853 Remscheid

Tel.: 02191 460 42 54

Fax.:02191 951 37 31

E-Mail: info@dielinke-remscheid.de

 

 

NÄCHSTE TERMINE


24.8.2015 19:00

Fraktionssitzung

Schützenstraße 62

42853 Remscheid

 

29.8.2015 19:00 Uhr (Einlass 18:30)

Sommerfest

Schulzentrum Forum Hackenberg

Hackenbergerstraße 105b

Remscheid Lennep


 

WIR HELFEN

Sozialberatung

Der Kreisverband DIE LINKE. Remscheid bietet eine Sozialberatung an. Wir helfen Remscheider Bürgerinnen und Bürgern bei Problemen und Konflikten rund um die Themen Grundsicherung, Sozialhilfe, Hartz IV und Miete.

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer (02191) 460 42 54 oder schreiben Sie an büro(at)dielinke-remscheid.de und vereinbaren Sie einen Termin.

 
 

WIR HEISSEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN

Von 86 Milliarden nicht ein Euro für Investitionen in Griechenland

Gregor Gysi am 19.8. im Bundestag am 29.8. bei uns in Remscheid

Samstag, den 29. August 2015,

19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Forum der GHS Hackenberg Hackenberger Straße 105a

42897 Remscheid - Lennep

 

Sichern Sie sich eine persönliche Einladung.

Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine e-mail oder schauen Sie kurz in unserer Geschäftsstelle vorbei.  

DIE LINKE. Remscheid

Schützenstr. 62

42853 Remscheid            

Offen: Mo-Do, 9:00 - 16:00, Fr. 9:00 - 12:00 Uhr           

Tel: 02191 460 42 54            

mail: veranstaltung@dielinke-remscheid.de  

Aktuelles und Pressemeldungen
28. August 2015

Kniefall vor dem braunen Mob!

Der Landrat Osterzgebirge- sächsische Schweiz hat die Absage aller Veranstaltungen in Heidenau verfügt. Dies betrifft auch ein Fest für die in Heidenau untergebrachten Asylsuchenden, die sich seit mehreren Tagen fast schutzlos einem rechten Mob ausgeliefert sehen. Gegen diesen Offenbarungseid des Rechtsstaates hat heute der Fraktionsvorsitzende... Mehr...

 
24. Juli 2015

Warum kein Remscheider Kunstmuseum?

Teo Otto, Selbstbildnis um 1920

„Wir haben zur Zeit folgende Situation, 1. das Gebäude Scharffstraße steht seit Ende 2014 leer, es verkommt weiter, die Kosten für das Gebäude laufen weiter. 2. Das Haus Cleff wird leer gezogen, die Sammlungen Arntz und Hasenclever müssen anderweitig untergebracht werden. 3. Die „Nochheimstätte“ der MKS, die Bökervilla, ist einem öffentlichen... Mehr...

 
23. Juli 2015

Flüchtlinge willkommen heißen! – Fluchtursachen bekämpfen!

Zur Unterbringung von 150 Asylsuchenden nimmt für die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid der Fraktionsgeschäftsführer Axel Behrend wie folgt Stellung: Mehr...

 
13. Juli 2015

Fritz Beinersdorf antwortet auf Polemik in der Bergischen Morgenpost

Fritz Beinersdorf

Bernd Bussang schreibt am 7. Juli 2015 in der Bergischen Morgenpost einen polemischen Kommentar "Grexit - gebt das Geld lieber den Kommunen" Fritz Beinersdorf, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid antwortete ihm sofort:  Mehr...

 
2. Juli 2015

Oxi – Nein – No! - Solidarität in NRW mit der Bevölkerung in Griechenland

Seit der Ankündigung, die Bevölkerung in Griechenland über ein weiteres von den Institutionen diktiertes Kürzungsprogamm abstimmen zu lassen, überbieten sich deutsche Politiker mit verbalen Attacken und Drohungen gegen Griecheninnen und Griechen sowie die von Syriza gebildete griechische Regierung. Mehr...