Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. NRW: Kaum gegründet, schon im Landtag

"Mit dem heutigen Eintritt des Münsteraner EX-Grünen Rüdiger Sagel MdL in DIE LINKE. NRW beginnt eine neue Ära linker Politik im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands", so der frischgewählte NRW-Landessprecher Wolfgang Zimmermann.

"Mit dem heutigen Eintritt des Münsteraner EX-Grünen Rüdiger Sagel MdL in DIE LINKE. NRW beginnt eine neue Ära linker Politik im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands", so der frischgewählte NRW-Landessprecher Wolfgang Zimmermann.

Der Landtagsabgeordnete Sagel hatte ihm heute vor einer Pressekonferenz seinen Aufnahmeantrag in DIE LINKE überreicht. DIE LINKE habe jetzt ein "erstes Bein" im Landesparlament und spätestens 2010 solle daraus eine starke linke Fraktion werden.

"Mit Rüdiger Sagel gewinnen wir einen kompetenten Mitstreiter mit Parlaments- und Parteierfahrung, der schon in den letzten Monaten in verschiedenen Arbeitsgremien der Partei wichtige Impulse gesetzt hat. Solche Mitstreiter brauchen wir gerade in Zeiten, in denen die CDU-Jugend die Rente mit 70 einführen will", unterstreicht Zimmermann. "Mit offenen Armen und einem herzlichen Willkommen", sei Sagel in der neuen Partei aufgenommen worden.