Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Statt DOC – Remscheid zukunftsfähig gestalten!

Wie zu erwarten war, hat das OVG Münster den Bebauungsplan 657 (DOC) für ungültig erklärt.

 

Das Projekt DOC, gegen dass DIE LINKE von Beginn an Position bezogen hatte, ist gescheitert. Das ist gut so, dieses Projekt stand und steht diametral gegen Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Mensch und Umwelt. Dieses Projekt hatte und hat keine Zukunft.

Der Oberbürgermeister und der „Investor“ haben angekündigt den Weg zum Bundesverwaltungsgericht nach Leipzig zu nehmen.

Wir sind der Ansicht, dass statt des Gangs nach Leipzig endlich realistische und bürgerfreundliche Konzepte für Lennep und die Alleestraße entwickelt werden müssen. Für die Allee gibt es erste Schritte in die richtige Richtung. Für Lennep, hier sei z.B. an den Boulevard Kölner Straße erinnert, gab es nur Stillstand.

Wir erinnern auch daran, dass seit dem „1. DOC-Versuch Blume“ Millionen öffentlicher Mittel in eine Einzelhandelsidee von vorgestern investiert wurden. Unsere Stadt, die durch Strukturwandel und Finanznot gebeutelt ist, sollte sich weitere kostspielige Abenteuer zu Gunsten eines „Investors“ nicht erlauben.

Es gilt gemeinsam mit den Menschen Remscheid zukunftsfähig zu gestalten. Darauf kommt es an.