Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag: Sportplatz Hackenberg mit Kunstrasen oder "Grüner Asche" ausstatten

Zur Sitzung des Sportausschusses am: 15.12.2020 und des Rates am: 25.02.2021stellt die LINKE Fraktion den Antrag:

 

Die Verwaltung möge prüfen, ob es möglich ist, den aktuellen Fußball- Sportplatz der SG Hackenberg, kurzfristig mit einem Kunstrasenbelag oder „grüner Asche“ auszustatten.

Begründung:

Das OVG Münster hat den Bebauungsplan 657 für das DOC in Remscheid- Lennep für unwirksam erklärt. Die Finanzierung des Umbaus der Sportstätte Hackenberg (siehe Bebauungsplan 659) soll aus dem Erlös des Grundstücksverkaufs an McArthurGlen erfolgen. Die Entscheidung DOC wird Jahre dauern und es ist nicht sicher ob je ein DOC errichtet werden kann.

Der Sportverein Hackenberg ist in seiner Existenz bedroht, er hat sich darauf verlassen, dass er aufgrund einer DOC Errichtung eine total neue Sportstätte bekommen würde. Ob sich die Hoffnungen des Vereins jemals erfüllen werden kann niemand voraussagen. Deshalb ist es höchste Zeit für eine Nachhaltige Hilfe. Wir plädieren dafür, ähnlich wie beim Rückkauf der Straßenbeleuchtung die Finanzierung der notwendigen Maßnahmen vorzunehmen

Lesen Sie hier den Antrag