Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
v.l.n.r Thorsten Schwandt, Wolfgang Bluhm, Fritz Beinersdorf, Brigitte Neff-Wetzel, Klaus Küster

10 Jahre Linksfraktion Remscheid

Gestern am Montag, 21. Oktober 2019 feierte DIE LINKE Fraktion im Rat der Stadt Remscheid ihren zehnten Geburtstag mit einer kleinen Party in ihrer Geschäftsstelle.

Fritz Beinersdorf, seit 10 Jahren Fraktionsvorsitzender hatte die Freude unter den vielen Teilnehmern auch das Gründungsmitglied der Fraktion Wolfgang Bluhm zu begrüßen. Er war extra aus seiner neuen Heimat Krefeld angereist. Der bekannte Remscheider Künstler, Klaus Küster, der Bluhm in der Ratsfraktion 2011 folgte und bis zum 31.8.2016 Mitglied der Fraktion war, war ebenfalls anwesend und bereicherte die Feier. Thorsten Schwandt der die Nachfolge von Klaus Küster antrat, ist nun ebenfalls Mitglied der Ratsfraktion und Bezirksvertreter in der BV Altremscheid.

Der Fraktionsgeschäftsführer Axel Behrend hatte für die Feier eine Power- Point- Präsentation vorbereitet, in der die verschiedensten Initiativen, Anträge und Anfragen der Fraktion dargestellt wurden. Das führte natürlich zu neuen Diskussionen und Ideen für die weitere erfolgreiche Arbeit im Rat, in den Bezirksvertretungen und in den Ausschüssen. So wurde auch aus den vielen Gesprächen und Vorschlägen, die unter anderem zum Kommunalwahlprogramm gemacht wurden, ersichtlich, dass DIE LINKE Remscheid gut gerüstet ist für die Kommunalwahl 2020.