Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bürgersprechstunde

Liebe Remscheiderinnen und Remscheider, ab Montag, den 04.10.21 um 17 Uhr, bietet die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid in ihrer Geschäftsstelle eine Bürgersprechstunde für alle interessierten Remscheiderinnen und Remscheider an. Weiterlesen


Schulkonferenz der EMA wünscht sich „Emma Herwegh“

Wir freuen uns darüber, dass die Schulgemeinde des EMA–Gymnasiums einen neuen Namen gefunden hat. Wir begrüßen ausdrücklich den Prozess der Namensfindung, der alle am Schulleben Beteiligten mit eingeschlossen hat. Hoffentlich ist nun die Jahrzehnte dauernde Diskussion um einen würdigeren Namen des Gymnasiums endlich beendet. Weiterlesen


Amira Kommt!

Am 24.09 um 14 Uhr kommt unsere Fraktionsvorsitzende im Bundestag Amira Mohamed Ali zu uns nach Remscheid. Mit dabei ist auch unser Bundestagsdirektkandidat Shoan Vaisi! Wir freuen uns auf interessante Vortäge, nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen und hoffen, dass ihr alle vorbei kommt! Bitte seid vorsichtig und beachtet die gängigen... Weiterlesen


Bäume schützen!

Liebe Remscheiderinnen und Remscheider, am Freitag schrieb die SPD-Fraktion einen offenen Brief an den Oberbürgermeister, mit Vorschlägen wie sich unsere Stadt auf zukünftige Starkregenereignisse besser vorbereiten kann. Schön und gut, aber viel zu wenig! Wir müssen das Thema endlich ernst nehmen und wirklich und effektiv handeln! Daher haben... Weiterlesen


Weltkindertag

Liebe Remscheiderinnen und Remscheider, zum heutigen Weltkindertag ein paar Worte unserer Fraktionsvorsitzenden Brigitte Neff-Wetzel Weiterlesen


Idee der LINKEN setzt sich durch

DIE LINKE freut sich, dass endlich Kinder kostenlos das H2O Wasserparadies nutzen können. Dies war schließlich unser Antrag in der vergangenen Ratssitzung, der allerdings nur von der CDU mit viel Engagement unterstützt wurde. Weiterlesen


Anfrage zum weiteren Vorgehen beim DOC

Die Linksfraktion im Rat der Stadt Remscheid möchte gerne wissen, wie der Stand beim Projekt DOC ist und wie es damit weitergeht. Weiterlesen


Chance, Jugendlichen etwas zurückzugeben, vertan!

DIE Linke. Remscheid freut sich, dass das H²O pünktlich zu Ferienbeginn seine Badelandschaft öffnen kann. Schön für alle Remscheider:innen, besonders für Kinder und Jugendliche- auch unter dem Aspekt, dass in diesem Sommer nicht unbedingt Freibadwetter angesagt ist. Allerdings macht sich bei den Linken nun langsam Enttäuschung und Wut breit: Weiterlesen


Betrieb der S7 sichern!

In den derzeit laufenden Verhandlungen zwischen der Tochter der Niederländischen Staatsbahnen Abellio und mehreren Verkehrsbünden, fordert das Bahnunternehmen unter anderem vom VRR mehr Geld, andernfalls droht es mit dem Gang in die Insolvenz. Weiterlesen


Kinderrechte kommen nicht ins Grundgesetz

Fassungs- und sprachlos haben wir zur Kenntnis nehmen müssen: Kinderrechte werden nun doch nicht ins Grundgesetz aufgenommen. Weiterlesen

DIE LINKE wählte neuen Kreisvorstand!

DIE LINKE wählte neuen Kreisvorstand!

Am Samstag, 24. Januar 2015 wurde turnusgemäß der neue Kreisvorstand der Remscheider LINKEN gewählt.

Die neue Doppelspitze des Kreisvorstands besteht aus Brigitte Neff- Wetzel und Thorsten Schwandt. Fritz Beinersdorf, der bisher in Doppelfunktion sowohl als Kreissprecher als auch als Fraktionsvorsitzender fungierte stellte sich nicht zur Wiederwahl.

Er erklärte: „DIE LINKE hat nun endlich begonnen einen Generationenwechsel in der Parteiführung herbeizuführen. Thorsten Schwandt (Jahrgang 1976)  hat seit Gründung der LINKEN  erfolgreich Vorstandsarbeit geleistet und ebenso sein kommunalpolitisches Mandat in der BV Alt- Remscheid  ausgeübt. Er hat das Vertrauen der Partei und wird sicher einen Beitrag zu Verjüngung der Remscheider Kreisorganisation und einer erfolgreichen Weiterentwicklung der politischen Alternativen vor Ort leisten.“

Auf der ersten Sitzung des neuen Kreisvorstands wird die Neuaufteilung der Verantwortlichkeiten vorgenommen werden. Ebenso werden die Aktivitäten rund um den Internationalen Frauentag am 8. März beraten und beschlossen werden.