Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Beitragsrückerstattung KiTa- Gebühren

Beitragsrückerstattung KiTa- Gebühren DIE Linke. Remscheid begrüßt ausdrücklich die Entscheidung der Verwaltung allen Eltern von KiTa – und OGS – Kindern die Beiträge für Februar bis April zur Hälfte zurückzuerstatten – unbürokratisch und ohne kompliziertes Antragsverfahren. Das ist ein richtiger und wichtiger Schritt: Er zeigt, dass die... Weiterlesen


Systemwechsel im Krankenhaus: Gemeinwohl vor Profit!

Völliges Unverständnis, Ärger und Wut: so kann man die Gefühle beschreiben, die sich bei der morgendlichen Lektüre der Printmedien einstellten: Sana – Klinikum entlässt 80-100 Mitarbeiter:innen. Auf der Höhe einer kritischen Pandemiesituation, in der sich Krankenhäuser darüber beklagen, dass ihre Beschäftigten längst an ihre Belastungsgrenzen... Weiterlesen


Anfrage: Wie hält es Remscheid mit der Vergabe von öffentlichen Aufträgen

Mit der Novellierung des Tariftreue- und Vergabegesetzes 2018 wurde das Gesetz auf die Themen Tariftreue und Mindestlohn reduziert. Es entfielen damit die Zielvorgaben zur generellen Beachtung von strategischen Beschaffungszielen, wie Frauenförderung, Umweltschutz und Energieeffizienz sowie die Beachtung von Mindestanforderungen der ILO an die... Weiterlesen


Anfrage zur Impfsituation für Lehrer an Remscheider weiterführenden Schulen

In einigen Städten NRWs wurden bereits das Tagespflege- und KiTa-Personal sowie alle Lehrerinnen und Lehrer gegen COVID 19 geimpft. Die Linksfraktion würde gerne wissen wie es in Remscheid aussieht: Weiterlesen


Antrag an den Ausschuss für Bauen, Umwelt, Stadt, Klima: Umweltjahresabschluss

Die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid fordert analog zum Jahreshaushaltsabschluss, am Ende eines jeden Jahres einen Umweltjahresabschluss zu erstellen und zu veröffentlichen. Im Weiteren der ganze Antragstext Weiterlesen


Beitragsrückerstattung von KiTa- und OGS-Beiträgen

Eine Nachricht, die nicht nur Remscheider Eltern äußerst frustriert hat: Für Februar und März gibt es erst einmal keine Beitragsrückerstattung für KiTas und OGS, wenn aus Pandemiegründen Betreuungsplätze nicht oder nur in eingeschränktem Maße in Anspruch genommen wurden. Weiterlesen


Stellungnahme zur Ausgangssperre

In der heutigen Ausgabe der Remscheider Stadtpost wird im Artikel „Auch FDP ist gegen die Ausgangssperre“ der Eindruck vermittelt, alle Fraktionsvorsitzende wären zu der Entscheidung eine Ausgangssperre für Remscheid zu beschließen, beteiligt gewesen. Dies hat zu einiger Verwirrung bei einigen Lesern geführt. Weiterlesen


Pläne für RSV und BV 10 jetzt zügig umsetzen!

Auf der digitalen Fraktionssitzung der Ratsfraktion DIE LINKE hat Peter Lange, der sportpolitische Sprecher der Fraktion und stellvertretende Vorsitzende des Sportausschusses zum Geldsegen aus Düsseldorf Stellung bezogen. Er sagte: „Ich freue mich sehr, dass nun endlich die finanzielle Grundlage da ist um die Pläne für den RSV und den BV 10... Weiterlesen


Stadtbäume besser schützen!

Vor dem Hintergrund alarmierender Zahlen und den umweltspezifischen Herausforderungen unserer Zeit fordert DIE LINKE Remscheid dem Erhalt von Stadtbäumen endlich mehr Priorität einzuräumen und effektive Instrumente zu deren Schutz zu entwickeln, damit auch nachfolgende Generation unsere Stadt noch als einen lebenswerten Standort genießen können! ... Weiterlesen


Jugendamtselternbeirat ruft zur Spendenaktion

Der Jugendamtselternbeirat ruft zu einer Spendenaktion für Remscheider Kinder und ihre Familien auf. Mit dem gespendeten Geld soll denjenigen Familien geholfen werden, die durch die Corona – Pandemie besonders stark gefordert sind und die durch eine finanzielle Zuwendung wenigstens etwas entlastet werden können. Weiterlesen

DIE LINKE wählte neuen Kreisvorstand!

DIE LINKE wählte neuen Kreisvorstand!

Am Samstag, 24. Januar 2015 wurde turnusgemäß der neue Kreisvorstand der Remscheider LINKEN gewählt.

Die neue Doppelspitze des Kreisvorstands besteht aus Brigitte Neff- Wetzel und Thorsten Schwandt. Fritz Beinersdorf, der bisher in Doppelfunktion sowohl als Kreissprecher als auch als Fraktionsvorsitzender fungierte stellte sich nicht zur Wiederwahl.

Er erklärte: „DIE LINKE hat nun endlich begonnen einen Generationenwechsel in der Parteiführung herbeizuführen. Thorsten Schwandt (Jahrgang 1976)  hat seit Gründung der LINKEN  erfolgreich Vorstandsarbeit geleistet und ebenso sein kommunalpolitisches Mandat in der BV Alt- Remscheid  ausgeübt. Er hat das Vertrauen der Partei und wird sicher einen Beitrag zu Verjüngung der Remscheider Kreisorganisation und einer erfolgreichen Weiterentwicklung der politischen Alternativen vor Ort leisten.“

Auf der ersten Sitzung des neuen Kreisvorstands wird die Neuaufteilung der Verantwortlichkeiten vorgenommen werden. Ebenso werden die Aktivitäten rund um den Internationalen Frauentag am 8. März beraten und beschlossen werden.