Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anfrage: Remscheid als nachhaltige Stadt profilieren

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Sehr geehrter Herr Quinting,

die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid bittet Sie, die folgende Anfrage auf der nächsten Sitzung des oben genannten Ausschusses auf die Tagesordnung zu setzen und schriftlich zu beantworten,

Wie kann Remscheid Investoren anwerben, die effektive Kriterien für Umweltschutz und zukunftsfähige Entwicklung erfüllen, um sich als ökologisch nachhaltige Stadt der Zukunft zu profilieren?

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
Sehr geehrter Herr Quinting,

die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid bittet Sie, die folgende Anfrage auf der nächsten Sitzung des oben genannten Ausschusses auf die Tagesordnung zu setzen und schriftlich zu beantworten,

Wie kann Remscheid Investoren anwerben, die effektive Kriterien für Umweltschutz und zukunftsfähige Entwicklung erfüllen, um sich als ökologisch nachhaltige Stadt der Zukunft zu profilieren?

Die Verwaltung wird gebeten, dem Ausschuss für Stadtentwicklung hierfür einen Kriterienkatalog vorzulegen, der eine gezielte Anwerbung von ökologisch nachhaltig wirtschaftenden Investoren fördert.

Begründung: Profilierung der Stadt als zukunftsweisender Ort für Arbeit, Bildung und Wohnen, der Investoren und Menschen anzieht, die an ökologischer und nachhaltiger Entwicklung interessiert sind und dies auch wollen.

 

Remscheid, den 7.1.2020

 

Gez.:                    Gez.:
Ursula Wilms                 Fritz Beinersdorf